Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, welche Erfolgsfaktoren sogenannte Hochleistungsteams auszeichnen? Im Rahmen der gerade beendeten Fußball EM wurde es wieder sehr deutlich: Ein paar Superstars machen noch lange keine gute Mannschaft. Wir alle kennen den Begriff des „Teamgeistes“, der ein Team beseelt, motiviert und zusammen agieren lässt.

Aber was bewirkt diesen ominösen Teamgeist? Was verbirgt sich dahinter? Welche Bedingungen können wir schaffen, um gerade auch im Business davon zu profitieren?

Mit diesem Beitrag starte ich  in ein neues Format für unseren Blog: Den Inspirationstalk. In Folge 1 begrüße ich Dr. Alfred Oswald, den Geschäftsführer des Institute for Social Technologies (IFST) in Aachen. Alfred Oswald ist außerdem Buchautor und aktives Mitglied der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM). Er leitet dort die Fachgruppe Agiles Management.

Im Interview sprechen wir über folgende Themen:

  • Was sich hinter dem Begriff „Social Technologies“ verbirgt.
  • Wie unsere verborgenen Absichten, Werte und Einstellungen unsere Kommunikation beeinflussen.
  • Warum es so wichtig ist, seine Wahrnehmung in der Teamkommunikation zu verfeinern und zu schulen, damit wir die eigentliche Absicht hinter den gesprochenen Worten erkennen und sichtbar machen können.
  • Warum eine gute Theorie sehr praktisch ist und wir solche mentalen Modelle brauchen, um Zusammenhänge erkennen zu können.
  • Wie wir eine „resonante Kommunikation“ schaffen und warum diese für Hochleistungsteams unabdingbar ist.
  • Was Hochleistungsteams auszeichnet und wie Synergieeffekte entstehen.
  • Wie unsere Persönlichkeit und die damit verbundenen Verhaltens- und Kommunikationsmuster die Teamarbeit beeinflussen und wie wir diese Effekte positiv nutzen.

Hier finden Sie die Links zu den angesprochenen Inhalten:

Institute of Social Technologies: http://www.socialtechnologies.de/index.php?id=home

Jens Köhler, Alfred Oswald, Die Collective Mind Methode: Projekterfolg durch soft skills. 

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt, Projektmanagement am Rande des Chaos: Sozialtechniken für komplexe Systeme.

 

 

Holen Sie sich unsere
5 besten Gelassenheitstipps
für Vielbeschäftigte

Hier kostenfrei anfordern

 

Martina Baehr
Martina Baehr ist Projektmanagerin, Trainerin, Coach und Inhaberin von Projektmanagement plus. Sie unterstützt ihre Kunden bei der Entfaltung ihres persönlichen Erfolgs-Mindsets, um selbstbewusster und gelassener zu arbeiten und leichter mit Veränderungen umzugehen.